Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Nachzucht der ES/BPr/StPrSt/LS Feike

 

 

Thando v. Mr. Tveiten, geb. 06.05.24, verkäuflich

         

 

 

Thavi v. Mr. Tveiten, geb. 04.05.23

 

 

 

Tavik v. Mr. Tveiten, geb. 03.05.22

Tavik an seinem zweiten LebenstagTavik an seinem zweiten Lebenstag

Tavik mit 12 MonatenTavik mit 12 Monaten     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tavik ist ein sehr hübscher und charmanter Wallach, ausgesprochen brav mit guten Grundgangarten und sehr gutem Charakter. 

Er erhielt auf der Fohlenschau in Offenthal eine 7,6 und wurde somit Prämienfohlen.

Mit einem Jahr ist Tavik ins schöne Sauerland gezogen und erfreut dort seine neue Familie mit seiner sanften, umgänglichen Art und Coolnes.

 

 

 

 

Feline v. Mr. Tveiten, geb. 11.05.21

Feline am 18.05.2021Feline am 18.05.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

               Feline an ihrem zweiten Lebenstag                                                           .... und eine Woche später

 

Feline war ein wunderschönes Stutfohlen, langgliedrig, liniert mit bezauberndem Gesicht. 

Leider durfte sie nur 3 Wochen ihr Leben genießen. Trotz allen Versuche mit Tierarzt und Klinik erlag sie am 05.06.21 einer Virusinfektion.

Wir sind zutiefst traurig, dieses sanfte, hübsche Mädchen verloren zu haben.

 

 

 

Fjella v. Mr. Tveiten, geb. 05.05.19


 

 

 

 

 

 

 

 

 

                    Fjella an ihrem ersten Lebenstag                                                    ....und 12 Monate später

 

Fast schon gewohnt präsentiert sich Feikes sechstes Fohlen in toller Qualität! Das fünfte Geschwisterchen aus dieser Anpaarung war wie die vorherigen schon bei der Geburt sehr groß.

Fjella ist sehr hübsch, sanft und unglaublich menschenbezogen und ist schon mit ihren wenigen Wochen ein Fohlen, was einen einfach in ihren Bann ziehen kann.

Bei der Fohlenschau in Offenthal erreichte sie eine 7,7 und ist somit ebenfalls Prämienfohlen.

Fjella hat bereits eine neue Besitzerin und wächst mit vier gleichaltrigen Fohlen im Westerwald auf. Und wieder sind wir glücklich, ein tolles Fohlen in tolle Hände geben zu können und blicken der Entwicklung mit Spannung entgegen.

 

 

 

Thabo v. Mr. Tveiten, geb 20.05.18 

Thabo gut zwei Stunden altThabo gut zwei Stunden alt

 Thabo bei der Fohlenschau am 19.08.2018 in OffenthalThabo bei der Fohlenschau am 19.08.2018 in Offenthal

 

 

 

 

 

 

 

 

        

            Thabo  an seinem ersten Lebenstag                                                    ....und drei Monate später

 

Als Vierter im Bunde war auch Thabo ein sehr charmantes, aufgeschlossenes Fohlen mit sehr schönem Körperbau und lockeren, taktreinen Bewegungen. Charakterlich war auch er mehr wie Feike, eher sensibler Natur und nicht zu aufdringlich dem Menschen gegenüber, genoss es aber sehr, gekrault und beschmust zu werden.

Schon mit wenigen Wochen hatte Thabo seine zukünftigen Besitzer gefunden. Er sollte seine Jugend mit einem gleichaltrigen Fjordkumpel genießen, bevor er später dann zu den Besitzern in den Offenstall ziehen sollte. Wir freuten uns sehr, für Thabo ein so tolles Zuhause bei verantwortungsbewußten Menschen gefunden zu haben!

Bei der bundesoffenen Fjordfohlenschau in Offenthal wurde Thabo mit einer 8,0 zweiter seiner Klasse und Prämienfohlen und konnte damit den Titel Reservesieger der Hengstfohlen holen.

Unerwartet und und viel zu früh musste Thabo Ende Oktober 2019 seine letzte Reise antreten. Wir sind unsagbar traurig, dass Thabo (Thabo afrikanisch = Glück) seinem Namen nur so kurze Zeit nachkommen konnte. Er hinterlässt bei seinen Besitzern wie bei uns eine sehr große Lücke!

 

 

 

Tjuri v. Mr. Tveiten, geb. 23.06.2017 

Tjuri im Mai 2020Tjuri im Mai 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

           Tjuri an seinem ersten Lebenstag                                       .... und drei Jahre alt

  

Tjuri ist der dritte aus gleicher Anpaarung und ist, wie seine großen Geschwister, sehr menschenbezogen. Ebenfalls mit auffällig hübschen Gesicht, wie schon seine älteren Geschwister, und gutem Körperbau sind wir natürlich sehr zufrieden mit dem sehr niedlichen jungen Herrn!

Er ist ein braves, ruhigeres Fohlen, eine echt coole Socke!, mit sanftem Wesen und hat seine zukünftige Besitzerin schon gefunden. Er wird als Absetzer in den schönen Westerwald in Jungpferdegesellschaft ziehen. Wir freuen uns, dass auch Tjuri einen sehr netten Menschen gefunden hat und hoffen, dass wir aus der Ferne seine Entwicklung verfolgen dürfen.

Tjuri erhielt bei der bundesoffenen Fjordfohlenschau in Offenthal mit einer 7,7 den Titel Prämienfohlen!

 

 

 

Thorin v. Mr. Tveiten, geb. 10.05.2015 

Thorin am 10.05.2015Thorin am 10.05.2015

Thorin im März 2020Thorin im März 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            

                        Thorin an seinem ersten Lebenstag                                         ..... und 5 Jahre alt 

 

Thorin ist seiner großen Schwester insgesamt sehr ähnlich. Er ist sehr menschenbezogen und verschmust und wickelt mit seinem hübschen Gesicht und den Knopfaugen alle um den Finger. Er hat raumgreifende Bewegung mit schöner Bergauftendenz und gutem Fundament

Er war auf der bundesoffenen Fjordfohlenschau in Offenthal zweiter seiner Klasse und wurde mit einer 8,0 Prämienfohlen.

Auch Thorin hat eine tolle Famile nahe Alsfeld gefunden und wächst dort mit einem gleichaltrigen Freiberger auf.

 

 

 

Filina v. Mr. Tveiten, geb. 30.05.2014  

 Filina im Juli 2017
Foto Meik KornführerFilina im Juli 2017 Foto Meik Kornführer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                        Filina an ihrem ersten Lebenstag                                         ..... und 3- jährig beim Zukunftspreis

                           

Filina ist ein ganz bezauberndes, hübsches Stütchen, die ihre sanfte Art von Feike geerbt hat und so unerschrocken ist wie Mr. Tveiten.

Ich bin mir sehr sicher, dass sie ihren Menschen sehr viel Freude wird und ein toller Freizeitpartner wird.

Filina hat eine tolle Familie nahe Heidelberg gefunden, wo sie mit einem gleichaltrigen Stütchen in einer kleinen Fjordherde aufwachsen durfte. 

Sie wurde am 08.07.2017 fünfte bei dem IGF- Zukunftspreis für dreijährige Stuten, was uns sehr erfreut hat! Danke an die Familie, dass ihr Filina dort gezeigt habt!

  

 

 

Haymo v. Hendryk, geb. 06.05.2013

Haymo am 26.04.15Haymo am 26.04.15 

                  

 

 

 

 

 

 

 

 

             Haymo einen Tag alt....                                                ....und 24 Monate später                

                                 

Haymo war als Fohlen ein herzerweichender kleiner, flauschiger Knopf, der jeden Menschen gleich in sein Herz geschlossen hat und sich mit Vorliebe kraulen ließ.

Er wohnt heute in einer kleinen Herde im Offenstall bei einer sehr netten Familie bei Koblenz.

Sie beschreiben ihn als sehr brav, ein zuverlässiges Freizeitpferd, das sowohl Tochter wie Großmutter souverän durch das Gelände bringt.

Wir sind sehr froh, dass Haymo, der zunächst als Fohlen zu einer anderen Familie ging, auf Umwegen diesen schönen Platz bekommen hat.